Wechsel von PKV in die GKV nach Ausbildung

Versicherungspflicht, Befreiung, Hinzuverdienst, gesetzlich oder privat, usw.

Moderatoren: Rossi, Czauderna, Frank

RonM
Beiträge: 2
Registriert: 04.10.2011, 11:35

Wechsel von PKV in die GKV nach Ausbildung

Beitragvon RonM » 13.01.2021, 08:26

Hallo Forum,

kann mir jemand helfen?

Eine Person hat seine Ausbildung auf einer privat Schule absolviert. Hier war er bei den Eltern über eine PKV mitversichert. Nach der Ausbildung bekommt diese Person keine Anstellung und meldet sich Arbeitslos.
Da noch nie in die Arbeitslosenversicherung eingezahlt wurde, bekommt die Person auch keine Leistung vom Arbeitsamt.
Kann diese Person nun einfach eine GKV abschließen?

Danke für Eure Meinung

Ron

Czauderna
Moderator
Moderator
Beiträge: 3712
Registriert: 04.12.2008, 22:54

Re: Wechsel von PKV in die GKV nach Ausbildung

Beitragvon Czauderna » 13.01.2021, 09:52

Hallo,
nein, kann sie leider nicht. Es muss Krankenversicherungspflicht eintreten, was bei Arbeitslosigkeit ohne Leistungsbezug nicht möglichh ist.
Gruss
Czauderna


Zurück zu „Studenten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste